Nach zwei spannenden Messetagen kann die AssFiNET AG eine positive Messe-Bilanz ziehen. Neben angeregten Gesprächen mit unseren Kunden und einer Vielzahl von Interessenten an unserem neuen Messestand präsentierten wir erstmalig den neuen Baustein „Prozesse und Workflows“.

clip_image002

Der neu entwickelte Baustein eröffnet Maklern eine Vielzahl von Möglichkeiten ihr Büro noch effizienter zu organisieren und dabei Haftungstatbestände weiter zu reduzieren.

Arbeitsabläufe vorgeben
Der AMS.4 – Baustein „Prozesse und Workflows“ ermöglicht es für alle Bereiche – von der Erstellung und Bearbeitung von Angeboten bis hin zur Schadenabwicklung – für Ihre Mitarbeiter verbindliche Prozesse festzulegen. So stellen Sie die Bearbeitungs- und Prozessqualität für alle Geschäftsvorfälle sicher und vermeiden Haftungstatbestände.

Prozessqualität sichern
Die fortlaufende Dokumentation aller Bearbeitungsschritte erlaubt den jederzeitigen Überblick und die Kontrolle über den aktuellen Status. Die Qualität der Bearbeitungsprozesse – ausgewertet nach einzelnen Bearbeitern und verschiedenen Geschäftsvorfällen – kann so zuverlässig sichergestellt werden.

Eigene Risikoanalysen definieren
Zur Erfassung der zu versichernden Risiken können individuelle Risikoanalyse-Bausteine definiert werden. In AMS.4 erfasste Daten zu Kunden und Verträgen dienen als Grundlage der Beratung und können automatisch übernommen werden.

Vermittlerprotokoll individuell gestalten
Aus den Risikoanalyse-Bausteinen wird nach eigenen Vorlagen die Dokumentation der Beratung erstellt. Dabei kann zwischen einer Version für den Kunden und einer Dokumentation für den eigenen Geschäftsbetrieb unterschieden werden.

Anlässlich des 20-jährigen Firmen-Jubiläums der AssFiNET AG bieten wir allen Anwendern mit gültigem Supportvertrag den neuen Baustein “Prozesse und Workflows” mit einem Rabatt von 20% auf die einmalige Lizenzgebühr und eine bei Bedarf buchbare online- Schulung zu diesem Thema an. Dieses Aktions-Angebot gilt nur noch bei Bestellung und Bezahlung bis zum Ende des Jubiläumsjahres 2011!