Heute vor 65 Jahren wurde der Öffentlichkeit der erste rein elektronische Universalrechner ENIAC vorgestellt. Viel Wasser ist seitdem (nicht nur) den Rhein heruntergeflossen und wir durften viele technische Fortschritte miterleben, die unser tägliches Leben spannender und unser aller Arbeit leichter machten.

Auch wir bei AssFiNET haben uns auf die Fahne geschrieben, mit dem ab heute verfügbaren Release von AMS.4 unseren Anwendern die tägliche Arbeit ein klein wenig leichter zu machen. So steht das ab sofort verfügbare Update auf die Version 5.0 ganz im Zeichen der Kommunikation und beinhaltet umfangreiche Erweiterungen im Bereich der Email-Funktionalität, des Dokumentenmanagements und damit einhergehend der Zugriffsrechte auf Dokumente.

Mit der Integration eines Email-Clients in AMS.4 bietet schon die Basisversion die Möglichkeit, aus AMS.4 heraus Emails zu versenden.

Anwender mit lizenziertem Modul DMS können darüber hinaus von einer erweiterten Email-Unterstützung profitieren:

Im Rahmen der Einführung von im AMS integrierten Mailfunktionen wurde auch ein umfassendes Rechtesystem für die im AMS archivierten Dokumente eingeführt. Sie haben jetzt die Möglichkeit zu steuern, welche Benutzer Zugriff auf ein im AMS archiviertes Dokument haben sollen. Darüber hinaus kann der DMS-Postbestand eines Benutzers für den Zugriff durch andere Benutzer freigegeben werden, dieses geschieht ebenfalls über die Zugriffsrechte und ermöglicht z.B. eine zentrale Eingangsbox für Dokumente auf die durch mehrere Benutzer zugegriffen werden kann.

Darüber hinaus gibt es auch in diesem Release wieder viele Detailverbesserungen:

Um auch in Zukunft die Wünsche unserer Anwender stärker berücksichtigen zu können, möchte ich an dieser Stelle auch noch einmal ausdrücklich auf unser neues Feature-Voting-System unter http://feedback.assfinet.de/forums/92211-ams-4 hinweisen, in dem jeder registrierte Anwender Vorschläge für zukünftige Verbesserungen und/oder Erweiterungen unterbreiten kann und für abgegebene Vorschläge seine Stimme abgeben kann.