Eines der Highlights von AMS.4 ist immer wieder die Möglichkeit, über den gesamten Datenbestand (Kunden, Verträge, Termine, Buchungen, …) nach komplett eigen definierten Kriterien selektieren zu können. So können z.B. Verträge herausgefiltert werden, in denen wesentliche Einschlüsse fehlen. Oder Fremdverträge, bei denen sich aufgrund ihrer Merkmale eine Umdeckung in einen bestimmten Tarif lohnen würde. Oder Kunden, die gesetzlich krankenversichert sind, keine Zusatzversicherung haben und ein bestimmtes Einkommen haben … die Liste ließe sich endlos fortsetzen.

Wahr ist aber, dass man nicht immer leicht die Datenfelder findet, die für Bedingungen oder Ausgaben verwendet werden sollen. Derzeit wird hier eine lange Liste angezeigt:

Freie Selektionen - bisherige Darstellung

Damit man nicht die Liste durchsuchen muss, wird AMS.4 hier demnächst eine ganz neue Auswahlmöglichkeit anbieten, in der Felder nach Zugehörigkeit (Kunde, Vertrag, …) gefiltert oder nach Name gesucht werden – z.B. alle Felder, in deren Name das Wort „Rente“ vorkommt.

Bei der Erstellung der freien Selektion gibt es nun neben den Feldern einen „…“-Knopf:

Freie Selektion -neu

Über „…“ kommt man in das Auswahlfenster. Hier kann man hier die richtigen Datenfelder suchen – AMS-Kennern wird dieses Fenster von der Erstellung von Formularen bekannt vorkommen:

Freie Selektion - Auswahl

Damit sollte die Erstellung von freien Selektion deutlich schneller von der Hand gehen.

P.S.: Und was macht man mit den Ergebnissen einer solchen Selektion? Hier hat sich nichts geändert: die Ergebnisse können z.B. für die Erstellung eines Serienbriefs verwendet oder nach Excel exportiert werden.