Derzeit läuft im Rahmen des jährlichen dvb-Makler-Audits die Umfrage „Technische Vertriebsunterstützung für Versicherungsmakler 2016“.

Die anonyme Umfrage ist in der Zeit vom 15. Juni 2016 bis 15. Juli 2016 unter folgendem Link erreichbar:

Hier teilnehmen – dvb-Makler-Audits 2016

 

Sie unterstützen uns dabei, auch in Zukunft Ihren Bedürfnissen noch besser gerecht werden zu können, wenn Sie an der Umfrage teilnehmen. Insbesondere die Meinung über die technischen Services der Versicherer sind für uns von hoher Bedeutung.

In der 3. Rubrik werden auch fünf Fragen zu Ihrem ams und infoagent gestellt. Unter anderem zielen diese darauf ab, welche BiPRO-Normen ams und infoagent bereits unterstützen.

assfinet hat die BiPRO im Jahre 2006 mitbegründet, um die Digitalisierung von Prozessen zwischen Versicherer und Vermittler voranzutreiben. Dabei ist assfinet sehr häufig Pilotpartner bei der Umsetzung von BiPRO-Projekten mit Versicherern.

In diesem Zusammenhang möchten wir auf die Frage 3.5 gesondert eingehen, da wir davon ausgehen, dass sich noch nicht alle Anwender intensiv mit dem Thema BiPRO-Schnittstellen beschäftigt haben:

3.5 Welche der nachfolgenden Unterstützungen bietet Ihr MVP bereits vollständig oder teilweise an?

  1. Externe Navigation in Versichererportale (DeepLink)
  2. Zugriff und Verarbeitung von Versicherungsscheinen
  3. Zugriff und Verarbeitung von Schriftwechsel zwischen VU und Kunden
  4. Einsicht in Zahlungsinformationen (z.B. Mahnverfahren)
  5. Zugriff auf Vermittlerabrechnung
  6. Bestandsdatenbearbeitung
  7. Auskunft über Änderung von Kundendaten
  8. Auskunft über Änderung von Versicherungsverträgen
  9. Abschluss von Verträgen mittels elektronischer Unterschrift (eSignatur)

Die Unterstützungen, die in den Fragen eins bis fünf abgefragt werden, sind in unseren Systemen bereits seit Jahren vollständig umgesetzt. Damit können Sie die ersten fünf Fragen positiv beantworten.

Über 30 Versicherer sind inzwischen digital erreichbar und weitere Anbindungen stehen auf dem Entwicklungsplan. Welche Gesellschaften bereits digital abwickeln können, finden Sie im Detail hier:

con:center – Angeschlossene Produktpartner

 

Für die Unterstützung, die in den Fragen sechs bis acht abgefragt werden, lassen sich aktuell keine relevanten Versicherer finden, die diese Prozesse bereits abbilden. assfinet ist Pilotpartner in der Umsetzung der ersten VU-Anbindungen in diesem Bereich und wird diese Services mit den ersten Gesellschaften voraussichtlich Ende des Jahres anbieten können.

Frage neun kann für ams und infoagent ebenfalls positiv beantwortet werden. Der Vertragsabschluss mit eSignatur kann aus unseren Systemen mit bestimmten Vergleichssystem-Anbietern initiiert werden.

Weitergehende Informationen zum Thema digitale Abwicklung aus ams und infoagent mit Versicherern finden Sie unter:

con:center – Leistungen und Prozesse

 

Die Resultate dieser Umfrage werden in vielen Workshops präsentiert und bilden eine Grundlage für die Planung und Entwicklung von technischen Schnittstellen bei den Versicherern.

Ich bedanke mich für Ihre Teilnahme an der dvb-Umfrage
„Technische Vertriebsunterstützung für Versicherungsmakler 2016“:

Hier teilnehmen – dvb-Makler-Audits 2016

 

Herzliche Grüße aus der sonnigen Grafschaft

Marc Rindermann