Dazu wird ein Kunde aus der Liste ausgewählt, der Reiter Übersicht muss ausgewählt werden.
In der linken oberen Ecke finden wir das Symbol, welches es ermöglicht, die sichtbaren Felder einzustellen.

001

 

Mit einem Klick auf „sichtbare Felder einstellen“ gelangt man in das entsprechende Fenster.

002

 

Auf der linken Seite des Fensters werden die bereits gezeigten Felder angezeigt, rechts sind alle weiteren Felder aufgeführt.
In unserem Beispiel möchten wir in der Übersicht sehen, welcher Vermittler für diesen Kunden verantwortlich ist.

003

 

Wenn die entsprechende Spalte ausgewählt ist, kann mit einem Klick auf das entsprechende Feld hinzugefügt werden.

004

 

Dadurch erscheinen die Felder im Bereich sichtbare Spalten.

005

 

Die farbliche Kennzeichnung wird im nächsten Schritt gemacht. Dazu wird der Reiter „Farbmarkierung“ ausgewählt.

006

 

In dieser Übersicht gibt es 4 Spalten.
In Spalte 1 wird das Feld ausgewählt, welches farblich gekennzeichnet werden soll.

007

 

In Spalte 2 wird definiert, nach welchen Kriterien die farbliche Markierung gesetzt wird.

008

 

In Spalte 3 wird der Wert eingetragen, der verglichen wird.

009

 

In Spalte 4 wird die Farbe ausgewählt, die für diesen Wert gewählt wird.

010

 

In der Übersicht sind jetzt die neuen Felder erschienen und bei entsprechendem Wert wird das Feld farblich markiert.

011