Bitte beachten Sie, dass das Bankleitzahlenverzeichnis separat geladen und manuell Importiert werden müssen.

Bankleitzahlenverzeichnis (Stand Juli 2014)

Wie werden die Aktualisierungen in das AMS.4 eingespielt?

Den Import der neuen Daten können Sie in jeder aktuellen AMS-Version ganz einfach selbst durchführen:

  1. Die neue Datei herunterladen und speichern.
  2. Anschließend gilt es nun die Datei in AMS.4 einzulesen: Hierzu dienen Ihnen die Menüpunkte 1) Datei -> 2) Importieren -> 3) AMS.4-Vorbelegungen

Import eines Typenklassenverzeichnis