Am Dienstag ging die Meldung ein, dass der Internet-Explorer 6 – 9 unter allen Windows Versionen eine ernsthafte Sicherheitslücke aufweist. Durch eine Schwachstelle besteht die Gefahr, dass das System beim Besuch präparierter Webseiten mit Schadsoftware infiziert wird.

Patch für Sicherheitslücke am 21.09.
Heute gab Microsoft bekannt, dass ab dem morgigen Freitag (21.09) ein Patch zur Behebung der Schwachstelle ausgeliefert wird. Der finale Patch wird via Windows-Update verteilt.